Unser Angebot...

zeigt eine kleine Auswahl gebrauchter Designklassiker. Da wir ein ständig wechselndes Angebot haben, findet nicht jeder Klassiker den Weg auf unsere Seite. Wir sind bemüht, unser Angebot ständig zu aktualisieren. Sollten Sie etwas suchen und nicht auf unserer Homepage fündig werden, schicken Sie uns eine email oder rufen Sie uns an.

1
no
None
1
Suche...
/unser-portfolio/

Unser Produkte

Thumbnail
92 Artikel«Seite 1 von 7»
Espresso-Mokkalöffel Sterling mit Emaille von ELA
Set 180€
Pendelleuchte Verona von Svend Middelboe
390€
Pendelleuchte Verona von Svend Middelboe Image

Nordisk Solar ist ein dänischer Leuchtenhersteller, der 1919 von Jacob L. Jørgensen und Herluf Sørensen gegründet wurde. Das Unternehmen produzierte Anfangs Strömzähler & Radios und began erst in den 1960er Jahren mit der Produktion von Leuchten. Zu den bekanntesten Designer die für Nordisk Solar Leuchten entwarfen gehören Svend Middelboe, der das Modell "Verona" entwarf und das Duo Jørgen Kastholm & Preben Fabricius. Nordisk Solar ist bei weitem nicht so bekannt wie Louis Poulsen und dennoch haben die Leuchten nicht nur in Dänemark einen Bekanntheitsgrad und werden mittlerweile weltweit gehandelt...
Nesting Tables von Rasmus Solberg in Palisander
Set 449€
Wandleuchte PH Hat 300 von Poul Henningsen für Louis Poulsen
229€
Wandleuchte PH Hat 300 von Poul Henningsen für Louis Poulsen Image

Poul Henningsen ist wohl der weltweit bekannteste Lampen Designer aus Dänemark. 1884 als Sohn der berühmten dänischen Schauspielerin Agnes Henningsen geboren studierte er 1911-1914 an der Technischen Hochschule Frederiksberg und danach 1915-17 Architektur am Technischen Kolleg in Kopenhagen. Seit 1920 arbeitet er als freier Architekt. Außerdem als Jounalist für zahlreiche Zeitschriften und Zeitungen. Auch wenn er keinen Abschluß als Architekt machte, so prägte er das dänische Lampendesign maßgeblich. Bereits 1925 entwickelte er sein erstes Modell einer PH Leuchte für Louis Poulsen. Dieses stellte er auf der "Exposition Internationale des Arts Décoratifs et Industriels Modernes" in Paris vor. Sein Bestreben war eine Leuchte zu entwickeln, die kein grelles sondern warmes diffuses Licht gab. Weltweit sorgten seine Entwürfe für Aufsehen und er genoß große Anerkennung. 1957 entwarf er das Modell "PH Artischoke" und 1958 das Modell " PH Snowball". Beides Entwürfe die heute noch von Louis Poulsen produziert werden. Das Modell "PH Kontrast" ist ein weiterer der zahlreichen Entwürfe und wird leider nicht mehr produziert. Der meist verkaufte Entwurf ist aber vielleicht das Modell "PH5" das er 1958 entwarf. Bis zu seinem Tod im Jahr 1967 arbeite er mit der Firma Louis Poulsen zusammen. Zum 50 jährigen Jubiläum der "PH5" kam 2008 das Modell "PH50" auf dem Markt. Diese Variante ist Hochglanz Lackiert und in neuen Farbausführungen erhältlich. Doch auch die "PH Hat" hat sich zu einem Klassiker entwickelt und wird bis heute in der kleinen Variante produziert. Diese Größe ist nicht mehr in Produktion.
Ystad Kerzenleuchter im Stil von Gunnar Ander
Stck. 79€
Espresso-Mokkalöffel Sterling mit Emaille von Egon Lauridsen
Set 180€
Børge Mogensen Peoples Chair 3236 in Eiche mit Leder
Set 1150€
Pendelleuchte von Jørn Utzon für Nordisk SOlar
179€ / 269€
Große schwere Schale von Val Saint Lambert
190€
Set Kerzenleuchter von Arthur Pe Kolbäck in Messing
Set 390€ reserviert
Weingläser Ulla in hellgrün von Holmegaard
Stck. 19€
Weingläser Ulla in hellgrün von Holmegaard Image

Holmegaard ist ein dänisches Unternehmen und wurde 1825 von der Contesse Henriette Danneskiold-Samsøe gegründet. Zu Beginn produzierte das Unternehmen Glasflaschen, doch bereits in den 1930er Jahren gingen sie dazu über Glas in jeglicher Ausführung für den gedeckten Tisch zu produzieren. Die wohl bekanntesten Designer sind Michael Bang, Per Lütken und Otto Brauer. Ihr Glasentwürfe prägten das Design der 1950er-1980er Jahre in Dänemark maßgeblich. Per Lütken, der unübertroffene Meister des dänischen Glasdesigns war einer der vollkommensten Glasbläser Holmegaards und eine diverse seiner Entwürfe wurden zu Klassikern und werden bis heute Produziert. Holmegaard ist bis heute ein Synonym für Qualität...
Carl Thore Leuchte von Sigurd Lindkvist für Granhaga
Set 439€
Verner Panton Shell lamp Fun 0DM für Lüber
1590€
Verner Panton Shell lamp Fun 0DM für Lüber Image
Verner Panton, einer der wohl bekanntesten Designer der 1960er Jahre. Geboren auf der Insel Fünen geht Panton 1947 nach Kopenhagen und studiert Architektur an der "Königlichen Akademie der Schönen Künste". Während des Studiums lernt er Tove Kemp, die Stieftochter von Poul Henningsen, kennen & 1950 heiraten die Beiden. Die Ehe ist zwar nur von kurzer Dauer aber Poul Henningsen wird sein Freund und Mentor. Gegen Ende seines Studiums beginnt Panton dann für das renommierte Designbüro von Arne Jacobsen zu arbeiten. Unter anderem ist er an dem Entwurf der "Ameise" von Jacobsen beteiligt. Später wird er sagen, er habe niemals so viel gelernt wie von Arne Jacobsen. 1955 ist es dann soweit. Fritz Hansen produziert die ersten Entwürfe seiner Möbel in Serie. Einer dieser ersten Entwürfe ist der "Bachelor Chair", der bis heute von der Firma Montana produziert wird . 1959 beginnt seine Zusammenarbeit mit Louis Poulsen und er entwirft in den kommenden Jahren unter anderem die Pendelleuchte "Flower Pot" und die Steh oder Tischleuchte "Pantella". 1963 zieht Verner Panton in die Schweiz um mit der Firma Vitra seinen Entwurf des "Panton Chairs" zu realisieren. Kein Skandinavisches Unternehmen glaubte daran diesen Stuhl fertigen zu können. Doch Willi Fehlbaum, der damalige Chef von Vitra, wollte es versuchen und 1967 kam der Stuhl dann auf den Markt. 1964 stellt er ebenfalls seine Entwürfe der Fun Leuchten für die Firma Lüber vor und entwarf diverse Größen und Varianten. Verner Panton ein Visionär & Designer der die 1960er prägte und bis heute in aller Munde ist...
Kleine Glas Vasen Pala von Helena Tynell für Riihimäen
Stck. 19€ / 29€
Kleine Glas Vasen Pala von Helena Tynell für Riihimäen Image
Helena Tynell war eine der bekanntesten Glas Designerinen aus Finnland. Geboren 1918 in Äänekoski, studierte Sie nach dem Abitur Kunst & Design. 1943 absolvierte Sie Ihr Studium und began kurz darauf Ihre Zusammenarbeit mit der Glashütte Riihimäki. Zeitgleich heiratete Sie Paavo Tynell, den großen finnischen Lampendesigner. Kreative sind eben gerne unter sich ;-) Wie Nanny Still war auch Helena Tynell weit über Finnland hinaus bekannt für Ihre Vasen Entwürfe. Der wohl bekannteste Entwurf ist Ihre Vase mit Namen "Aurinkopullo". Eine Flaschenvase in Form einer Sonne. Das Modell "Pala" ist fast ebenso bekannt und wurde in diversen Farben und Größen gefertigt. Beide Entwürfe stammen aus dem Jahr 1964 und wurden auf Grund der großen Popularität ca. 10 Jahre produziert. Pala bedeutet im finnischen "Stück" und stappelt man die verschiedenen Größen ineinander, so hat man eine Glasskulptur. 1976 zog es Sie nach Deutschland wo sie 10 Jahre lang für die Firma Limburg Leuchten entwarf. 1986 kehrte Sie in Ihre Heimat Finnland zurück und verstarb im Januar 2016 im Alter von 97 Jahren. Ich liebe insbesondere Ihre "Pala" Vasen und finde sie sind zeitlos schöne Eyecatcher, mit und ohne Blumen...
Blütenkorb Wandleuchten von Barovier und Toso
Set 799€
92 Artikel«Seite 1 von 7»
92 Artikel«Seite 1 von 7»
Pendelleuchte Verona von Svend Middelboe Image
Pendelleuchte Verona von Svend Middelboe
Nordisk Solar ist ein dänischer Leuchtenhersteller, der 1919 von Jacob L. Jørgensen und Herluf Sørensen gegründet wurde. Das Unternehmen produzierte Anfangs Strömzähler & Radios und began erst in den 1960er Jahren mit der Prod... mehr erfahren
390€
Wandleuchte PH Hat 300 von Poul Henningsen für Louis Poulsen Image
Wandleuchte PH Hat 300 von Poul Henningsen für Louis Poulsen
Poul Henningsen ist wohl der weltweit bekannteste Lampen Designer aus Dänemark. 1884 als Sohn der berühmten dänischen Schauspielerin Agnes Henningsen geboren studierte er 1911-1914 an der Technischen Hochschule Frederiksberg und dana... mehr erfahren
229€
Weingläser Ulla in hellgrün von Holmegaard Image
Weingläser Ulla in hellgrün von Holmegaard
Holmegaard ist ein dänisches Unternehmen und wurde 1825 von der Contesse Henriette Danneskiold-Samsøe gegründet. Zu Beginn produzierte das Unternehmen Glasflaschen, doch bereits in den 1930er Jahren gingen sie dazu über Glas in jegl... mehr erfahren
Stck. 19€
Verner Panton Shell lamp Fun 0DM für Lüber Image
Verner Panton Shell lamp Fun 0DM für Lüber
Verner Panton, einer der wohl bekanntesten Designer der 1960er Jahre. Geboren auf der Insel Fünen geht Panton 1947 nach Kopenhagen und studiert Architektur an der "Königlichen Akademie der Schönen Künste". Während des Studiums lernt er... mehr erfahren
1590€
Kleine Glas Vasen Pala von Helena Tynell für Riihimäen Image
Kleine Glas Vasen Pala von Helena Tynell für Riihimäen
Helena Tynell war eine der bekanntesten Glas Designerinen aus Finnland. Geboren 1918 in Äänekoski, studierte Sie nach dem Abitur Kunst & Design. 1943 absolvierte Sie Ihr Studium und began kurz darauf Ihre Zusammenarbeit mit der Glash?... mehr erfahren
Stck. 19€ / 29€
92 Artikel«Seite 1 von 7»

Kontakt


 achtgrad designklassiker + dionysiusplatz 8 + 47798 krefeld

 Öffnungszeiten Do.- Fr. von 11-19 Uhr + Sa. von 11-14 Uhr

 Telefon: 0049 (0) 2151- 653299 + Fax: 0049 (0) 2151- 653298 + Mobil: 0049 (0) 163- 4921193 

 Mail: design@achtgrad.de